Kreisauskunftsbüro – Hilf doch mit!

KV eingang

 

Die Auskunft über den Verbleib von

Angehörigen bei Großschadensfällen

 ist eine Aufgabe des BRK.

Das in Forchheim ansässige Kreis-Auskunfts-

Büro freut sich über neue Mitarbeiter. Es sind

keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Eine Ausbildung erfolgt vor Ort.

Informationen und Auskünfte hierzu erteilt die

Fachdienstleiterin KAB Margit Hoch unter

Telefonnummer 09191/14313 oder per Mail

margithoch@web.de


Ausfüllen

Artikelaktionen